Modell der Struktur des Gid-Komplex

7. März 2013 /

DFG Forschungsprojekt am IBC bewilligt

Bewilligung eines DFG Forschungsprojekts mit dem Thema "Die Mechanismen der Glucose-induzierten Katabolitdegradation in der Hefe Saccharomyces cerevisiae". Das neue Projekt beschäftigt sich mit der zellulären Regulation durch das Kohlenhydrat Glucose, welches ein zentrales Schaltermolekül vieler zellulärer Prozesse ist. Es wird die Glucose-induzierte Abschaltung der Gluconeogenese durch den Abbau der regulatorischen Enzyme dieses Stoffwechselwegs durch Ubiquitin-vermittelte Proteolyse verfolgt. Funktion, Regulation und Mechanismus des zentralen Signalvermittlers, des Gid-Komplexes, einer Multi-Komponenten Ubiquitin Ligase, wird untersucht.

Zum Seitenanfang