Institut für Biochemie und Technische Biochemie

Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Bernhard Hauer

Das Institut für Biochemie und Technische Biochemie besteht aus den Abteilungen Biochemie, Technische Biochemie und Lebensmittelchemie.

> Biochemie

Prof. Dr. Albert Jeltsch

Die Abteilung für Biochemie studiert die molekularen Prozesse in lebenden Systemen wie den Stoffwechsel, die Gewinnung von Energie, die Speicherung und Verarbeitung von Information und die Regulation all dieser Abläufe. Sie erforscht die Struktur, die Funktion und das Zusammenspiel der an diesen Prozessen beteiligten Biomoleküle. Die Forschung ist in verschiedenen Disziplinen der molekularen Lebenswissenschaften angesiedelt, von der molekularen Epigenetik bis hin zur Synthetischen Biologie und Biotechnologie.

> Technische Biochemie

Prof. Dr. Bernhard Hauer

Die Abteilung Technische Biochemie ist überzeugt, dass die Verwendung von Mikroorganismen ebenso wie die Verwendung von isolierten Enzymen einen signifikanten Einfluss auf die Synthese von neuen Produkten hat, insbesondere unter dem Aspekt umweltfreundlicher Produktionsprozesse. Dieses Ziel kann nur durch eine enge Kollaboration zwischen Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen erreicht werden. Das wird in der Abteilung Technische Biochemie erkennbar, die durch Interdisziplinarität und Internationalität in unseren Projekten getrieben wird. Das Nutzen von wissenschaftlichem Knowhow sowie Expertise im Design von neuen biologische Katalysatoren, die Möglichkeiten des technischen Wandels und die Anwendung von Chemie basiertem Enzym Engineering sind für uns zentral.

> Lebensmittelchemie

Prof. Dr. Jens Brockmeyer

Die massenspektrometrische Analytik spielt in der Lebensmittelchemie eine bedeutende Rolle. Die Abteilung der Lebensmittelchemie befasst sich mit der Charakterisierung von Lebensmittelallergenen sowie deren Abbau im gastrointenstinalen Verdau. Des Weiteren werden Methoden zur Authentizitätsprüfung von marinen, tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln entwickelt.

Informationen über unsere Forschung und Lehre finden Sie auf den entsprechenden individuellen Abteilungsseiten.