Welche Proteine (blau) werden von PKMTs (orange) methyliert? Welche PKMTs sind für bestimmte Methylierungsergeibnisse verantwortlich?

30. August 2016 /

Neue Veröffentlichung in "Cell Chemical Biology"

Identifizierung von PKMT Substraten

Lysine Methylierung von Nicht-Histon-Proteinen ist ein sich schnell entwickelnden Gebiet in der Proteomik und zellulären Signaltransduktion. Daher sind die Kartierung Lysin Methylierungsstellen und die Identifizierung der verantwortlichen Protein Lysin-Methyltransferasen (PKMTs) wichtige wissenschaftliche Herausforderungen und viele Gruppen arbeiten an diesem Thema. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen zunächst berichtete neue PKMT Substrate in weiteren Untersuchungen nicht bestätigt werden konnten. Um die fehlerhafte Identifizierung von PKMT Substraten zu vermeiden, haben wir in diesem Übersichtsartikel eine Liste von biochemischen Empfehlungen und Richtlinien zusammengestellt, die in Projekten angewendet werden sollten in denen neue PKM Substrate gesucht werden. Die Richtlinien basieren auf allgemeinen Prinzipien der Peptid- und Protein-Wechselwirkung von PKMTs, Eigenschaften von PKMT Assays und einer Analyse der kritischsten Faktoren in früheren Studien . Wir sind zuversichtlich, dass die strikte Anwendung dieser Regeln helfen kann, die Qualität der Forschung in diesem Feld zu erhöhen.

Links
Zum Seitenanfang