DAAD Stipendium für Mina Saad

23. Februar 2018 /

DAAD Stipendium für Mina Saad

Effekt von Tumormutationen in Protein Lysin Methyltransferasen

Wir begrüßen unseren neuen Doktoranden Mina Saad, der für seine Promotion vom DAAD unterstützt wird. Herr Saad hat an der Ain Shams Universität in Kairo Biochemie studiert und wird sich in seiner Promotion mit der Frage beschäftigen, welche Effekte somatische Mutationen in Protein Lysin Methyltransferase haben, die in Tumoren beobachtet werden.

Zum Seitenanfang