Enzymassay mit Lesedomänen

15. Mai 2013 /

Neue Veröffentlichung in "ChemMedChem"

Enzymassay mit Lesedomänen

Wir beschreiben ein neuartiges Mikrotiterplatten basiertes Enzymassaysystem für Protein Lysin Methyltransferasen,  das Lesedomänen anstelle von Antikörpern einsetzt, um eine Peptidemethylierung zu detektieren. Der Assay ist nicht-radioaktiv und kann zum Screening von Enzyminhibitoren eingesetzt werden. Exemplarisch wird die Inhibition von der humanen Protein Lysin Methyltransferase SUV39H1 mit Chaetocin gezeigt.

Links
Zum Seitenanfang